beisteuern


beisteuern

* * *

bei|steu|ern ['bai̮ʃtɔy̮ɐn], steuerte bei, beigesteuert <tr.; hat:
einen finanziellen, künstlerischen o. ä. Beitrag (zu etwas) geben:
zu einer Sammlung eine Summe, seinen Teil beisteuern.
Syn.: beitragen, zugeben, zusteuern (ugs.).

* * *

bei||steu|ern 〈V. tr.; hat〉 etwas \beisteuern (zu)
1. dazugeben, seinen Beitrag geben zu
2. 〈fig.〉 zum Gelingen beitragen, mithelfen
● seinen Anteil \beisteuern; sein Scherflein \beisteuern; etwas zum Programm \beisteuern

* * *

bei|steu|ern <sw. V.; hat:
(zu einer Sache) beitragen, dazugeben; einen finanziellen, künstlerischen o. Ä. Beitrag leisten:
jeder muss eine bestimmte Summe b.

* * *

bei|steu|ern <sw. V.; hat: (zu einer Sache) beitragen, dazugeben; einen finanziellen, künstlerischen o. ä. Beitrag leisten: jeder muss eine bestimmte Summe b.; wer ... in der Gruppe die besten Einfälle zur Diskussion beigesteuert ... habe (Hofstätter, Gruppendynamik 130); Zusammen mit seinem aus dem Badischen stammenden Koch ..., der süddeutsche Spezialitäten beisteuert, müht er sich um eine gutbürgerliche deutsche Küche (Saarbr. Zeitung 7. 12. 79, IX); „... dass ich mich ungeeignet fühle, zu solcher Diskussion auch nur ein Wort beizusteuern.“ (Reich-Ranicki, Th. Mann 56); ... mit einem 9 : 1 (4 : 0)-Erfolg ... Zwei Tore steuerte von Heesen bei, ein weiteres Magath (Hamburger Abendblatt 21. 5. 85, 10).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • beisteuern — beisteuern …   Deutsch Wörterbuch

  • beisteuern — V. (Mittelstufe) etw. zu etw. beitragen Synonym: zusteuern (ugs.) Beispiel: Jeder soll zu dem gemeinsamen Ausflug 50 Euro beisteuern …   Extremes Deutsch

  • beisteuern — bei·steu·ern (hat) [Vt] etwas zu etwas beisteuern (als Einzelner für eine Gruppe) eine bestimmte (oft finanzielle) Leistung erbringen, um etwas (gemeinsam Geplantes) zu ermöglichen oder bei einer gemeinsamen Aktion mitzuwirken: Geld zu einer… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • beisteuern — beischießen, beitragen, sich beteiligen, dazugeben, dazulegen, dazutun, einen Beitrag leisten, hinzufügen, mitmachen, zusetzen; (ugs.): zubuttern, zuschießen, zuschustern, zusteuern; (landsch. ugs.): zulegen. * * * beisteuern:1.〈einenBeitragzuetw …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • beisteuern — Beisteuer, beisteuern 1↑ Steuer …   Das Herkunftswörterbuch

  • beisteuern — beistüüre …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • beisteuern — bei|steu|ern …   Die deutsche Rechtschreibung

  • beitragen — ↑ beisteuern. * * * beitragen:⇨beisteuern(1) beitragen→beisteuern …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • sponsern — beisteuern, die Kosten tragen, die Kosten übernehmen, die Schirmherrschaft übernehmen, einen Beitrag leisten, einen Zuschuss gewähren/zahlen, finanziell unter die Arme greifen, finanzieren, fördern, helfen, unterstützen; (geh.): Förderung… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • subventionieren — beisteuern, fördern, helfen, spenden, sponsern, stiften, unterstützen; (geh.): Förderung angedeihen lassen; (ugs.): zuschießen, zusteuern. * * * subventionieren:⇨unterstützen(I,2) subventionieren 1.fördern,sponsern,Geldmittelzuschießen,finanzielle… …   Das Wörterbuch der Synonyme